zwei STATUS LEDS am ARUDPILOT APM

Habe heute nochmal ein bisschen gebastelt! 🙂 Der BlackStar hat zwei Statusleds für GPS und Motor Arm/Disarm bekommen. Dazu habe ich die LEDs direkt auf PIN A6 und A7 auf dem APM angeschlossen und in der Fullparameterlist im Mission Planner den LED_Mode auf 127 gestellt. Dann leuchtet die GPS-LED bei einem 3D-Fix konstant und die Motor LEDs ebenfalls, wenn sie gestartet wurden. Die LEDs dürfen jeweils nicht mehr als 40ma am APM ziehen, ich habe 20ma LEDs verwendet.

Status Leds am APM Status Leds am APM

Angeschlossen werden die LEDs direkt mit Plus auf den Signal-Pin und Minius auf den GND/Maße-Pin am APM. Im Prinzip genau wie man auch einen möglichen Buzzer auf Pin A5 anschließen kann. Dieser darf ebenfalls nicht mehr als 40ma ziehen. In der unten aufgeführten Abbildung kann man sehen, wo welche Led angeschlossen wird.

APM 2.5 Arudpilot Pinbelegung

Es gibt auch Methoden ganze Ledstreifen (12v) am APM anzuschließen, aber dafür benötigt man einen ULN2803 Transitor. Ich habe hierzu bereits einen Beitrag geschrieben, der unten auch nochmals verlinkt ist. Mir reichen aber die zwei einfachen Statusleds aus, weil am BlackStar sowie schon Ledstreifen montiert sind.

weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar