Schlagwort-Archive: Software

ArduCopter 3.2 Firmware veröffentlicht

Es ist soweit und ich habe es glatt ein wenig verschwitzt. Die neue Firmware 3.2 von ArduCopter ist offiziell veröffentlicht worden und ersetzt ab sofort die Version 3.1.5.

APM Copter V3.2 Release – "3DR Pixhawk" flight control board

 

Es stehen ein paar neue Funktionen zur Verfügung. Am meisten habe ich mich auf den sogenannten Hybrid-Mode gefreut. Dieser wurde nun in Pos-Hold umbenannt. Damit steht das APM dem Naza in nichts mehr nach und hat endlich einen GPS-Mode indem normal geflogen werden kann. Das Video sieht auf jeden Fall vielversprechend aus. Außerdem wurden weitere Verbesserungen vorgenommen, wie sanfterer Übergang zwischen den Flight Modes, Waypoints sind nun auch in Kurven anfliegbar und nicht nur als gerade Linie. Darüber hinaus wurden ein paar Sicherheits-Features wie z.B. der Pre-Arm-Check für die Gyro-Kalibrierung verbessert bzw. ausgebaut. Der Umstieg auf die 3.2 Firmware wird sich also sicherlich lohnen.

Ich werde den BlackStar Mini Hexa einmal updaten, testen und berichten. Weitere Details zum Firmware-Update könnt ihr bei diydrones nachlesen.

die ersten Schritte APM 2.5 Ardupilot / Arducopter

APM 2.5 Ardupilot

APM 2.5 Ardupilot

Ich habe am Wochenende das APM 2.5 erhalten, was ich wirklich sehr günstig bei Ebay ersteigert habe. 🙂 Eigentlich war geplant das APM auf dem Blackout Mini H aufzubauen, mal schauen, ob das vom Platz her alles klappt. Anderenfalls verbaue ich es auf dem FQuad Warthox. Die Inbetriebnahme ist im Vergleich zu Megapirate und MultiWii wirklich einfach, da die Firmware einfach per Vorauswahl mit der Maus im Mission Planer ausgewählt und anschließend auf dem APM installiert wird. Für die korrekte Verkabelung habe ich euch eine Zeichnung mit der Pinbelegung des APM 2.5 erstellt. Das APM 2.6 und 2.7 ist ebenfalls komplett gleich aufgebaut! Beim 2.8 gibt es nur minimale Unterschiede. Ein Pinlayout dafür könnt ihr euch hier anschauen.

Weiterlesen

MegapirateNG / APM Arudcopter Flight Modes – Flug Modi im Detail

Flight Modes für Ardupilot und MegapirateNG

Für Ardupilot und MegapirateNG stehen verschiedene Flight Modes im Mission Planer zur Verfügung. Über das PWM Signal des Empfängers können auf diese Weise vorher einprogrammierte Flug Modis ausgewählt werden. Im folgenden Guide wird jeder Flight Mode im Detail beschrieben.

Ich habe auch ein Anleitung für die 6-fach Belegung des 3-Wege-Schalters für die Spektrum DX6, DX7 und DX8 geschrieben. So können schon einmal 6 Flugmodi im Mission Planer frei gewählt werden.

arco Flight Mode Ardupilot Acro

In diesem Flugmodus sind die Stabilisierungen ausgeschaltet. Jede Bewegung muss manuell ausgeglichen und auch wieder gestoppt werden. Lässt man einfach die Knüppel los, fliegt der Copter in die vorher gelenkte Richtung weiter.

stabilize Flight Mode Ardupilot Stabilize Mode

Hier funktioniert die Stabilisierung per ACC und der Copter bringt sich automatisch in eine Horizontale Lage. Lediglich die Yaw Eingaben werden beibehalten, fliegt man jedoch nach Vorne und lässt die Knüppel los, stoppt der Copter und bleibt auf der Position, Windstille vorausgesetzt. Durch Wind wird der Copter in die entsprechende Richtung abgetrieben. Der Stabilize Mode ist der Standard Modus im Mission Planer und sollte als erstes korrekt eingestellt werden, so dass die anderen Funktionen wie RTL, Loiter, Auto usw. ordentlich funktionieren können.

Weiterlesen

MegapirateNG (Ardupilot) auf Megapirate AIO FC installiert

MultiWii & Megapirate AIO Flightcontroller + GPS NEO 6M

Wie versprochen habe ich heute das Megapirate AIO von Hobbyking, baugleich zum Crius AIOP eingerichtet und den aktuellen Megapirate Code 3.0.1-R4 per Arduino installiert. Die Anleitung, auch bei Hobbyking erhältlich, zeigt einem sehr schön die ersten Schritte zur Einrichtung und kann sowohl für das Megpirate AIO wie auch das Crius AIOP genutzt werden. Hier der Link zur Anleitung:

Weiterlesen

MWC 2560 Flight Controller Multiwii Deluxe Version

MWC 2560 Flight Controller Multiwii

MWC 2560 Flight Controller Multiwii

Gestern ist von einem Quadrocopterfreund aus Österreich sein MWC 2560 Flight Controller – Deluxe Version bei mir eingetroffen. Er hat es nicht geschafft das GPS korrekt einzustellen und mich daher gebeten, es zu machen. Gesagt, getan, also habe ich auch gestern Abend noch schnell die Konfiguration vorgenommen. Zum Einstellen des GPS kann nach meiner bereits geschriebenen Anleitung zur Einstellung des GPS mit dem u-center verfahren werden.

Im Paket war außerdem noch ein brushless Gimbal mit aktueller BruGi-Software, dass ich einfach so von ihm gesponsert bekommen habe. Dafür kann ich mich nur nochmal ganz herzlich bedanken. Sobald die ersten Aufnahmen mit Gimbal entstandenen sind, werde ich sie hier im Blog natürlich veröffentlichen. 🙂 🙂

Weiterlesen