Mini H Rush 180 der Aufbau

Letzte Woche stand endlich der Aufbau des Mini Rush 180 von smartshapes an. Die Motoren haben diesmal lange auf sich warten lassen. Alle Teile waren eigentlich wie immer schnell hier, aber die Motoren 1806 2300kv DYS und Motorregler 16A DYS ESC mit OneShot erst nach 5 Wochen. Die genaue Teileliste findet ihr im letzten Beitrag zum Mini Rush 180.

Mini Rush 180 Teile im Überblick

Begonnen wurde logischerweise mit dem Stromverteilerboard (PCB) und den ESC. Ich habe zur besseren Optik und Übersicht im Bauch, das PCB unter dem Frame verschraubt. So macht er nachher einen sauber aufgebauten Eindruck. Die Motorregler wurden zudem mit neuen schwarzem Schrumpfschlauch versehen und auf dem Frame mit Spiegeltape geklebt. Anschließend wurden alle Kabel eingekürzt, entsprechend zur Unterseite verlegt und auf dem PCB verlötet.

Rush180 (51)Rush180 (54) Rush180 (56)Rush180 (57)

Nun konnte der Flight Controller, ein Jumper Naze32 mit integriertem OSD und etwas Alphagel von HK verklebt werden. Ging nicht anders, weil der FC sonst nur auf den Muttern vom PCB sitzen würde und nicht verschraubt werden könnte. Jedenfalls will ich nicht den FC aus dem Case holen, dann könnte man es natürlich auch verschrauben. Aus den beiden Steckern rechts und links vom Board wurden die nicht notwendigen Kabeladern entfernt. Ich nutze PPM am D4R-II Empfänger und brauche somit nur ein Signalkabel, neben dem Signalkabel für die WS2812, der 5v Leitung und Masse die zum Empfänger weitergeleitet werden. Auf der Rechten Seite wurde ebenfalls reduziert und nur die Kabel für 5v Eingang vom Stepdown, Masse, Video in, Video Out sowie die vier ESC Anschlüsse M1-M4 belassen.

Die Stromversorgung (5v) von FC und Empfänger übernimmt ein Stepdown von readytoflyquads. Der wiegt nur 1g und ist so klein, dass er direkt auf dem Flight Controller geklebt werden kann. 12v habe ich dazu vom PCB abgegriffen. Praktisch, am PCB sind zwei Möglichkeiten 12v per Schalter zu schalten. So können z.B. das FPV Kit oder Leds für Nachtflüge manuell ein- oder ausgeschaltet werden.

Rush180 (1) Rush180 (6)

Als FPV Kit wird das bekannte Eachine-Set mit der dazu gelieferten Cam verbaut. Wobei die Cam mit Platine eigentlich etwas zu groß für den Frame ist. Sie passt mit dem mitgelieferten CFK Plättchen und 20 Grad Winkel in den Frame, aber der Winkel ist mir zu groß. Die zweite Möglichkeit zur Cambefestigung mit seitlichen CFK-Haltern kann ich nicht nutzen, weil die Platine der Cam zu breit ist und somit nicht zwischen beide Halter passt. Ich werde die Cam also noch gegen eine andere austauschen.

Rush180 (11)Rush180 (16)Rush180 (18)

In der CFK Topplatte sind hinten drei Löcher, wovon das mittige Loch perfekt für den FPV Sender genutzt werden kann. Die 5,8Ghz Fatshark CL Antenne von oben aufschrauben und fertig. Gefällt mir sehr gut! Sollte etwas Spiel zwischen Antenne und Buchse vom Sender sein, dann einfach etwas Schrumpfschlauch aufziehen um den Zwischenraum zu schließen.

Rush180 (21) Rush180 (22)

Die Motoren waren der letzte Schritt. Ich habe Sie einfach alle erstmal mit den ESC verlötet, aber noch nicht fertig isoliert (nur halb). Zuvor wurde der Motordrehtest gemacht, anschließend entsprechend umgelötet und dann erst der Schrumpfschlauch geschrumpft. So geht es am schnellsten, wenn keine Stecker verwendet werden. Hier würden sich sonst 2,5mm Stecker anbieten. Als Akkukabel zum PCB habe ich eine steife Kupferleitung mit XT30 Buchse verwendet und montiert sind derzeit 4045 Props.

Mini Rush180 - FPV

Damit ist der Aufbau soweit abgeschlossen, bis auf die WS2812 LED und ich komme auf ein Gesamtgewicht von ca. 260g ohne Akku. Geflogen wird mit 1400mah 3s oder 4s Lipo. Mir gefällt der Kleine richtig gut, die Größe ist perfekt, den kann man wirklich in Rucksack stecken und schnell mal fliegen gehen. 🙂 Dickes Danke nochmal an Thorsten. Weiter geht es im nächsten Teil mit dem Setup in Cleanflight. Außerdem habe ich eine Camhalterung für die XiaomiYi gezeichnet, die einfach vorne über der FPV Cam auf der Topplatte verschraubt werden kann.

weiterführende Links

(werden zeitnah aktiviert)

  • Mini Rush 180 Cleanflight Setup und Oneshot
  • Mini Rush Camhalterung für XiaomiYi – 3D Druck Datei

Schreibe einen Kommentar