leichte Probleme Frame F450

Nach dem Regen gerade, dachte ich schon, heute kann ich nicht mehr fliegen, aber ist doch noch etwas geworden. 🙂 Da die ersten Flugversuche mit dem neuen Frame nicht wirklich schön waren und der Copter etwas zappelte, wurde nun der LFP (LowPassFilter) auf 42Hz gesetzt! Jetzt klappt der Schwebeflug wieder wie gewohnt. Anbei ein Video vom Schwebeflug, leider etwas unglücklich, weil ich zum Anfang die Cam kurz weglegen musste. Am Schluß des Videos filme ich den Copter noch von der Seite. Hier kann man am besten erkennen, dass er nicht mehr zappelt. Achso, GPS hold, Baro, Mag und ACC sind im Video aktiviert.

– Anleitung zur Einstellung des LowPassFilters (LPF)

Meine aktuellen PID-Werte (habe ich heute wieder leicht angepasst):

  • Roll: P=3,6 I=0,025, D=17
  • Pitch: P=3,6 I=0,025 D=17
  • YAW: P=8,5 I=0,045 D=0
  • Alt: P=1,5 I=0,015 D=7 (könnte noch leicht für Baro angepasst werden)
  • Pos: P=0,15 I=0,0
  • PosR: P=2,0 I=0,08 D=0,045
  • NavR: P=2,0 I=0,20 D=0,080
  • LEVEL: P=4,0 I=0,010 D=125
  • MAG: P=4,0

TBS F450 Frame Multiwii v2 (ACC, Baro, GPS Hold) kein zappeln mehr (LPF angepasst)

Schreibe einen Kommentar