LC Filter Eigenbau für störungsfreies FPV

Ich habe mir in den letzten Tagen meine ersten LC-Filter gebaut und wollte daher näher darauf eingehen. Ein LC-Filter zur Unterdrückung von Störungen wird dann benötigt, wenn Motoren oder anderes stromintensives Zubhör das Videobild z.B. durch Streifenbildung stören. Der Aufbau eines solchen Filters ist im Prinzip ganz leicht. Man benötigt eine Diode (nicht zwingend notwendig), eine Spule und einen Kondensator. Werden die Teile wie im nachfolgenden Schaltplan verlötet, ist der LC-Filter einsatzbereit.

LC Filter FPV

Teile für den Schaltplan:

Die Spule kann man sich selber basteln, dazu wird ein Ring aus Kunststoff verwendet und um diesen ein isolierter Draht gewickelt. Ich habe das gleich mit dem Kabel gemacht, welches der Plusleitung entspricht. Die Spule sollte mindestens 5 oder mehr Wicklungen haben. Inzwischen gibt es aber auch für wenige Cents sehr gute abgeschirmte bzw. geschlossene Spulen zu kaufen.

LC Filter Eigenbau LC Filter Eigenbau

Zu guter Letzt wird der Kondensator verlötet, hier können die unterschiedlichsten Modelle genutzt werden. Es kommt halt darauf an, welche Frequenz ihr filtern oder unterdrücken wollt, um keine Streifen im Videobild zu haben. Wichtig ist außerdem, dass der Kondensator die Spannung eures Flugakkus bzw. die gewählte Eingangsspannung aushält und korrekt gepolt wird (siehe Fotos). Wählt also einen Kondensator mit entsprechender Spannung. In meinem Fall waren die LC Filter für den Micro-H bestimmt und ich konnte daher kleine Kondensatoren bis 16v (100uF) verwenden. Es wären auch welche bis 6v oder 10v in Ordnung gewesen, aber ich hatte die bis 16v noch in der Bastelkiste und daher auch verwendet.

LC Filter Eigenbau

Zum Schluss wurde die Spule separat und anschließend nochmal die Spule sowie der Kondensator mit Schrumpfschlauch überzogen. Fertig ist der LC Filter! Das Gewicht liegt bei 1,9g.

Inzwischen gibt es diverse Baupläne für LC Filter im Netz zu finden, z.B. mit einem oder zwei Kondensatoren, wobei der zweite dann noch eine weitere Frequenz unterdrückt und mit Diode oder ohne. Die Diode wird wie oben beschrieben nicht zwingend notwendig, weil sie nur dazu dient, den Stromfluss in eine Richtung zu sperren. Ich habe für meine Micro LC Filter somit bewusst darauf verzichtet.

Schreibe einen Kommentar