Labornetzteil selbst gebaut / power supply unit

Seit langem habe ich schon ein Labornetzteil im Einsatz, brauchte aber öfter mal eine zweite einstellbare Quelle für Spannung bzw. Stromstärke und habe mich daher entschieden, ein zweites Labornetzteil zu basteln. Bei Banggood gibt es die Controller für das Labornetzteil die bis 20v und 2A arbeiten. Es gibt auch noch eine etwas größere Version mit 30V und 3A. Der große Vorteil ist, dass bei diesem Netzteil, im Gegensatz zu vielen billig Labornetzteilen bei ebay, die Stromstärke unabhängig von der Voltzahl eingestellt werden kann. Das finde ich für mich zum testen von verschiedenen kleinen Verbrauchern im Modellbau sehr wichtig.

labornetzteil

Für den Aufbau wird noch ein Notebooknetzteil, 6x M2 Schrauben und ein Gehäuse indem alles verbaut werden kann, benötigt. Dafür habe ich eine Box bzw. ein Gehäuse gezeichnet, dass ihr mit dem 3D-Drucker ausdrucken könnt. Die Box ist so konstruiert, dass auch größere Notebooknetzteile darin Platz finden. Die Datei dazu findet ihr wie immer im Anschluss oder auf der Downloadseite hier im Blog.

Labornetzteil Box - STL Files
Labornetzteil.zip
25.7 KiB
75 Downloads
Details

Fangen wir mit dem Aufbau an, zuerst wird das Netzteil in der Box mit zwei, drei Stücken Spiegeltape fixiert und positioniert. Dafür sollte das Netzteil einen Stecker haben.

Controller-DP20V2A Power Supply Module-3D-printed-BoxController-DP20V2A Power Supply Module-Netzteil

Im Anschluss wird der Controller in die Öffnung vom Deckel gesteckt und mit dem Notebooknetzteil verbunden. Für den Anschluss an den Ausgang habe ich derzeit nur zwei kleine Kabel im Einsatz, an die Krokodilklemmen geklemmt werden können. Man könnte natürlich auch Stecker oder direkt Krokodilklemmen am Controller anschließen und würde das Stück Kabel einsparen. Hier kann jeder für sich entscheiden, wie er es am liebsten hätte.

Controller-DP20V2A Power Supply Module-Anschluss

Die Funktionsweise vom 20v/2a Controller und den kompletten Aufbau inklusive Funktionstest habe ich nochmal in einem Videotutorial zusammengetragen. Dort sind alle Aufbauschritte bildlich festgehalten.

Labornetzteil selbst gebaut – Build your own Laboratory power supply

Schreibe einen Kommentar