Archiv der Kategorie: Copter

The Underdog EVO

Hallo Freunde des gepflegten Rundfluges, wie ich es ja vor ein Paar Wochen hier im Forum schon angekündigt habe, möchte ich euch hier ein Paar von meinen Arbeiten zeigen. Da ich einer von denen bin die wenig Zeit haben, bitte ich euch es mir nicht übel zu nehmen wenn sich mal ein Paar Tage nichts tut.

Aber nun los.

Ich habe vor einigen Monaten, müssen so zwischen 18 und 24 gewesen sein, für einen damals in meinen Augen total verrückten Typen einen Copter gefräst, der Copter war in meinen Augen total genial. Ein Spider mit Armen so fett, einem Riesen Topdeck und im ganzen einfach nur riesig. Ich habe nun also begonnen die Zeichnungen des Copters zu überarbeiten und kleinere Fehler auszubessern, um das ganze nicht in Carbon zu versauen, habe ich die Zeichnung skaliert und aus 1mm Sperrholz gefräst. Hiermit konnte ich alle Bohrungen und Öffnungen auf die richtige Lage überprüfen. Da mir der kleine so gut gefallen hat, habe ich mir die Arbeit gemacht und ihn zusammen geleimt.

(er steht bei dem verrückten, der mittlerweile ein sehr guter Freund ist, im Bastelzimmer)


Genau das hat mich dann so begeistert, dass ich den Entschluss gefasst habe, genau den in einer handlichen Größe, mit ein Paar erforderlichen Änderungen, für mich mal nach zu bauen.

Diesen kleinen Copter habe ich geliebt, er ist super geflogen, hatte ordentlich Druck, bis dann mal das Elektronikmonster zugeschlagen hat und er aus geringer Höhe mit Vollgas im Schotter zersprungen ist.

Weiterlesen

TBS FRAME F450 zweiter Flug MultiWii 2.3

Heute habe ich es endlich geschafft einen zweiten Testflug zu starten. Dabei habe ich die PID-Werte angepasst und muss wirklich sagen, die neue v2.3 macht einen wirklich guten Eindruck. Wie man zum ersten Testflug sehr gut erkennen kann, dass er jetzt nicht mehr so zappelt, wenn er an Höhe verliert. Ein bisschen Potenzial in den PID-Werten gibt es noch, aber so gefällt es mir schon sehr gut! Ich habe nur die P Werte von Pitch und Roll angehoben und die I Werte leicht gesenkt. Somit hat der Copter mehr Kraft wieder in die Ausgangslage zurückzukehren und der geringe I-Wert sorgt für eine höhere Toleranz gegenüber Lageveränderungen.

TBS F450 Frame zweiter Testflug mit MultiWii 2.3

Vergleich zum Erstflug (spielt am besten beide Videos gleichzeitig ab)

TBS F450 Frame erster Testflug mit MultiWii 2.3

TBS Frame F450 Erstflug mit MultiWii 2.3

Heute habe ich es endlich geschafft, die MultiWii Software auch auf dem TBS Frame zu aktualisieren. Der Erstflug mit Standard-PID-Werten ist schon erstaunlich gut. Noch leichte Anpassungen, dann steht er wieder perfekt in der Luft. Nur der Baro macht mir noch Sorgen, da schwankt er leicht auf und ab, sobald er aktiviert wird. Muss sicherlich P noch weiter gesenkt werden.

Bin übrigens nur im Level bzw. Angle-Mode geflogen.

TBS F450 Frame erster Testflug mit MultiWii 2.3

Weiterlesen

MultiWii 2.3 mit Arduino 1.0.5 installiert

Heute habe ich mal wieder das Flugnotebook ausgepackt und die neue MultiWii Version 2.3 auf den zweiten Quadrocopter gespielt. Wollte erstmal schauen, was sich so verändert hat und wie ich sehe, eine ganze Menge. Zur Installation wurde das aktuelle Arduino 1.0.5 verwendet. Wie immer, den Copter per FDTI mit USB Anschluss vom PC verbinden und den Sketch mit Arduino öffnen/laden, entsprechendes Board auswählen und auf upload klicken.

Arduino MultiWii2.3

Weiterlesen