Carbon Micro Hex im Aufbau

Gestern ist mein Micro Hex Frame von smartshapes angekommen. Lieben Dank dafür an Thorsten, der mich hier immer wieder unterstützt. 🙂

Carbon Micro Hex

Im letzten Beitrag hatte ich bereits beschrieben welche FCs in Frage kommen und wie das Ganze umgesetzt werden könnte. Ich habe mich nun doch erstmal für den etwas leichteren Weg entschieden und das multiflite Board mit Cleanflight bestellt. Da ich die Brushed Driver aber auch schon hier habe, würde ich eigentlich auch damit gerne noch einen Micro aufbauen.

Jedenfalls habe ich mich gestern Abend gleich an den Basteltisch gesetzt und mit dem Aufbau begonnen. Zuerst wurden die Motoren in die Motorhalter gesteckt und auf dem Frame verschraubt.

Carbon Micro Hex

Anschließend mussten die Steckplätze für Motoren und Co auf dem Board verlötet werden. Ein ganz schönes Gefummel bei der Größe, aber mir macht es immer wieder Spaß. Am besten man nutzt einen spitzen Lötkobeln mit feinem Lötzinn (z.B. 0,3-0,5mm) und etwas Lötgel macht sich nicht schlecht. Mit dem Lötgel habe ich die jeweiligen Kontakte bepinselt und anschließend mit dem Lötkobeln und etwas Lötzinn den Pin kurz berüht. Durch das Lötgel zieht sich das Zinn schön um den Pin herum und bildet einen sauberen Lötkontakt.

multiflite FC micro hex multiflite FC micro hex

Nach dem das erledigt war wurde noch das Akkukabel mit einer zusätzlichen Abzweigung für das kommende FPV Kit verlötet und schon konnte das Board mit Spiegeltape auf dem Frame platziert werden.

multiflite FC micro hexMicro HexMicro Hex

Zuletzt wurde der Lemon RX hinten auf dem Frame ebenfalls mit Spiegeltape platziert und das Topdeck aufgeschraubt. So komme ich zur Zeit auf ein Gesamtgewicht von 58,8g. Mit 700mah 1s mylipo-Akku und FPV Kit wird er knapp über 80g wiegen und das Schubverhältnis bei 3:1 zu liegen.

Micro Hex

Mal schauen, ich würde gerne noch eine 5812 LED verwenden. Irgendeine kleine Beleuchtung fehlt jedenfalls noch. Heute Abend wird das Board in Cleanflight entsprechend konfiguriert und dann sollte dem Erstflug am kommenden Wochenende nichts im Wege stehen. 🙂 Optisch sieht er auf jeden Fall echt schick aus! Haben wir gut hinbekommen Thorsten!

Micro Hex Micro Hex vs Micro H v3 Micro Hex

6 Gedanken zu „Carbon Micro Hex im Aufbau“

Schreibe einen Kommentar