Neue Topplatte Micro Stealth für Cam Holder

Es gibt wieder ein paar gute Neuigkeiten, Thorsten von smartshapes.de hat eine Camhalterung entwickelt, die auf den Carbon Mirco H und Micro Hex gebaut werden kann. Es wird nur eine Schraube zum kontern der Halterung benötigt und sie wiegt derzeit gerade einmal 4,3g.

Cam Holder Mount

Der Einstellwinkel kann beliebig zwischen 0 und 40 Grad eingestellt werden. Das finde ich sehr gut, so kann man sich langsam an immer mehr Speed herantasten. Ein Lensprotector kommt auch noch dazu. Falls jemand die Cam mit VTX noch nicht kennt, ich habe es leider noch nicht geschafft, aber in den nächsten Tagen wird dazu noch ein Review folgen. Der Camhalter wird zeitnah im Shop von smartshapes zu finden sein.

stealth-topplatte

Da ich die Halterung echt gut finde und der Micro Stealth sich vom Aufbau her dafür ebenfalls anbietet, habe ich eine neue Topplatte gezeichnet, mit der die Camhalterung von smartshapes optimal genutzt werden kann. Ich habe es noch nicht aufgebaut, aber damit sollten auch keine Props mehr im Videobild zu sehen sein. 🙂 Die Woche bekomme ich noch meine CFK Version des Micro Stealth, dann werde ich mehr dazu sagen können.

Die Datei habe ich mit den bereits hochgeladenen zip-Ordner gepackt. Also einfach die neue Version hier oder im Downloadbereich herunterladen.

Micro Stealth 100 STL-Files
Micro-Stealth100-STL-Files.zip
Version: v2
149.9 KiB
112 Downloads
Details

Freerider Recharged getestet

Ich habe mir gestern das neue Freerider Recharged zugelegt. Es ist die Weiterentwicklung vom standard Freerider Simulator für Mini Race Copter.  Die Weiterentwicklung ist durchaus gelungen, es gibt drei neue Tracks und einen bekannten Track, das Parkhaus. Zudem wurden die Einstellungen für die PIDs und Physik überarbeitet sowie eine Unterstützung für Videoempfangsstörungen eingearbeitet, die mit Entfernung auch wirklich schlechter wird. Das finde ich durchaus gelungen und hilft gerade am Anfang sehr sich in das Theme FPV einzuarbeiten oder zu festigen. Eventuell könnten es etwas weniger Störungen sein. Im realen FPV Flug habe ich nicht so viele Störungen im Videobild. Schön wäre auch die Implementierung der alten Tracks aus dem ersten Teil. So hätte man ein große Auswahl an Tracks. Der Preis liegt derzeit bei 4,99$ für diejenigen, die schon die erste Version haben. Ansonsten kostet es 9,99$.

Testing the new freerider Recharged – all tracks

Ich nutze Freerider inzwischen ziemlich häufig, bei schlechtem Wetter oder zum üben für den Acro Mode perfekt geeignet. Wenn Interesse besteht, kann ich auch mein Profil von der Taranis hochladen, dann entfällt das Einstellen.

Micro Stealth als CFK Version

Ich hatte vor kurzem zum Micro Stealth Aufbau und dem Druck geschrieben. Die STL Datei für den Druck hatte ich auch bereits verlinkt und angekündigt, dass der Stealth sehr wahrscheinlich auch als CFK Version herauskommt. Jetzt ist es soweit und ab sofort kann der Stealth bei smartshapes im Shop gekauft werden. Derzeit ist die 8,5mm Version online, morgen soll die 7mm Version folgen. Der Frame wiegt 9,05 Gramm mit montierter Accessorie Plate oder 10,25 Gramm der großen Top Plate. Somit sollte auf jeden Fall ein AUW von unter 40g erreicht werden können.

Im sauber verarbeitetem Bausatz ist wie gewohnt alles für den Aufbau des Frames enthalten und es gibt zwei unterschiedliche Aufbaumöglichkeiten. Je nach optischen Geschmack und Gewichtsvorstellung kann ein sehr leichter, aber trotzdem sehr stabiler Aufbau erreicht werden.

Viele neue Sachen zum Basteln angekommen

Ich habe am vergangenem Wochenende und heute die letzten Sachen meiner aktuellen Bestellungen bekommen. Der Mini DVR mit 720p Aufnahme auf SD-Card ist endlich eingetroffen und wird zeitnah getestet. Ebenso sind die neuen Gemfan 65mm Props eingetroffen. Diese sind absolut identisch zu den Parrot Props, aber wesentlich günstiger. Der erste Eindruck ist sehr gut! Sie sind etwas steifer als die Parrots. Mal schauen wie sie sich fliegen und gebalanced sind.

neues zum basteln

Benedikt hat mir netterweise noch einen ganzen Haufen von den GFK Props geschickt. Sie sind sehr steif, brechen aber leider auch schnell und werden daher nicht im MMW Shop verkauft. Zum Testlauf schreibe ich dann nochmal separat etwas.

Von multiflite habe ich den neuen multiflite nano b FC für Micro Hexa oder Quadrocopter in aktueller Fassung zum testen bekommen. Vielen Dank an Giles, ich freue mich schon auf den Test und Aufbau. Die multiflite Boards sind einfach sehr gut durchdacht und echt weiterzuempfehlen. Wie ich erfahren haben, kommt auch bald ein multiflite pico für Quads auf den Markt. Ich bin sehr gespannt, wenn das auch so durchdacht und ordentlich aufgebaut ist, wird der Flight Controller sicher ein großer Erfolg werden. Auf meinem Micro Hex bin ich jedenfalls total begeistert, auch weil es soviele Anschlussmöglichkeiten gibt. WS2812 LEDs können z.B. direkt angeschlossen oder die VTX Einheit einfach aufgesteckt werden. Mehr zum neuen Board aber nochmal in einem ausführlichen Bericht.

Im MMW Forum wurden Adafruit LED Sequins als LED Beleuchtung empfohlen, weil sie so hell und leicht sind. Also habe ich davon einfach mal 5 Stück bestellt und werde sie auf dem nächsten Micro Copter verbauen. Leider können die LEDs nicht die Farbe wechseln, aber ist auch nicht immer notwendig.

Micro Hex und Micro H jetzt auf T-Shirt

Ich habe in der MMW-Community bei einem Zeichencontest mitgemacht. Zielsetzung war es, eine Bleistiftzeichnung von einem Microcopter zu zeichnen. Ich habe den Micro H und Micro Hex gezeichnet und beide Entwürfe haben es aufs T-Shirt geschafft. Habe mich riesig gefreut. 🙂 Die Gewinner bekommen je Entwurf ein T-Shirt und zusätzlich für beide Entwürfe einen Einkaufsgutschein geschenkt.

Micro-H T-Shirt Micro-Hex T-Shirt

Die T-Shirts können ab sofort bei Micro-Motor-Warehouse gekauft werden. Hier der Link zum Micro H T-Shirt und hier der Link zum Micro Hex T-Shirt.